Weiter träumen

von Thomas Jonigk
Uraufführung 22.10.2011, Schauspielhaus Zürich, Pfauen

Regie Christof Loy / Bühne Jan Versweyveld / Kostüme Ursula Renzenbrink / Musik Mathis Nitschke
Mit Klaus Brömmelmeier, Fritz Fenne, Silvia Fenz, Julia Kreusch, Christoph Quest, Friederike Wagner, Susanne-Marie Wrage

Seit 42 Jahren ist Silvia Bockmann verheiratet. Und denkt plötzlich über Scheidung nach. Das Auftauchen des deutlich jüngeren Hans, der der überrumpelten Silvia seine Liebe gesteht und eine gemeinsame Zukunft voller Leidenschaft, Erotik und Sexualität plant, macht die Rückkehr zu ihrem Mann nicht leichter …
Eine Komödie über unerfüllte Wünsche, Sehnsüchte, Hoffnungen und verpasste Chancen. Und über die Liebe, die die einzige Möglichkeit bleibt.

Hörprobe:

Tagged under:

Ausgewählte Projekte

Vergehen

Stellen Sie sich vor, Ihr Smartphone beginnt ein Gespräch mit Ihnen, verwickelt Sie in einen Diskurs über das Erinnern und…

2017 CD Produktionen Oper Software

Weiterlesen

Festakt @HARPA, Rejkjavik

Ein deutscher DAX Konzern zusammen mit der Live-Kommunikationsagentur trendhouse München beauftragten mich mit der musikalischen Konzeption eines…

2016 Unternehmen

Weiterlesen

VIOLA

Das Publikum sitzt in der Apotheke und blickt durch die Schaufenster auf den Pasinger Bahnhofplatz. Dort taucht Viola auf, eine…

2015 Installationen Musik-Theater Oper

Weiterlesen

Colour Haze - to the highest gods we know

an der Bassflöte: David EschmannFür das Album der Stoner Rock Band Colour Haze "To the…

2014 CD Produktionen Studio Arrangements

Weiterlesen

Happy Happy

Alternativlos. Die öffentlichen Diskussionen sind von Fatalismus geprägt. Es gibt keine Ziele mehr jenseits des Sparzwangs. Die Wirtschaft, das Klima,…

2014 Oper

Weiterlesen

Ansichten eines Clowns

von Heinrich Böll, Theaterfassung von Thomas Jonigk Schauspiel Köln, Uraufführung 11.2.2017Die Beziehung Hans…

2017 Bühnenmusik

Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
«
»