Komposition

Klangregie

Sounddesign

Erlebnisse

Aktuell

Film Musik

Über Leben in Demmin

2018

Martin Farkas zeigt eine Stadt, die mit ihrer Geschichte alleingelassen wurde. Sein Film erzählt völlig undidaktisch und offen von Angst, Gruppenzwang und geschichtlichem Trauma, von Fremdenfeindlichkeit, falscher Trauer und dem politischen Missbrauch von Gefühlen. Und er zeigt, wie stark die Gegenwart mit der Vergangenheit…

4 days ago

Mathis Nitschke

Night testing the new update for #vergehen, the opera you walk. It fixes UI problems on displays other than 16:9 and is rolling out tomorrow.
Info: www.vergehen.net
... See MoreSee Less

Night testing the new update for #vergehen, the opera you walk. It fixes UI problems on displays other than 16:9 and is rolling out tomorrow.
Info: www.vergehen.net

1 week ago

Mathis Nitschke

Ein Teil des Alumnivereins des Forschungsinstituts für Musiktheater der Uni Bayreuth besuchte mich heute an der Isar, hat mich sehr gefreut! #vergehen @fimtthurnau ... See MoreSee Less

Ein Teil des Alumnivereins des Forschungsinstituts für Musiktheater der Uni Bayreuth besuchte mich heute an der Isar, hat mich sehr gefreut! #vergehen @fimtthurnau

1 month ago

Mathis Nitschke

Hinweis für #Vergehen iPhone-Nutzer: iOS 11.3 hat offensichtlich einen Fehler eingeführt. Wenn sie einen „Weiter“ Knopf nicht drücken können, dann warten Sie bitte, evtl. auch länger als eine Minute, bis er klickbar wird. Wir arbeiten bereits am Fix. ... See MoreSee Less

1 month ago

Mathis Nitschke

Trailer for MAYA - a Mixed-Reality-Techno-Opera
in the ruins of the heating plant Munich-Aubing
by Mathis Nitschke, Libretto by Thomas Jonigk
with Martina Koppelstetter and the string trio TrioCoriolis
18th – 22nd October, 2017
More Info: https://mathis-nitschke.com/wp/en/maya

LIBRETTO: Thomas Jonigk
SCENARIO, MUSIC AND DIRECTION: Mathis Nitschke
SOUNDS: Klavikon, Björn Eichelbaum, Rumpeln, Jörg Hüttner, Klaus-Peter Werani
LIGHT DESIGN: Urs Schoenebaum
COSTUME DESIGN: Katharina Claudia Dobner
CHOREOGRAFIE: Martina La Ragione
APP DESIGN and PROGRAMMING: Klasien Van de Zandschulp, Luciano Pinna
ANIMATIONS based on the Aquarells „Tapete I-IV“ (2012-2016) by Judith Egger
GRAPHIC DESIGN: Anja Gerscher
DIRECTOR AND PRODUCTION ASSISTENCE: Elle Bue
PR-REDAKTION: Katrin Dollinger (Rat&Tat kulturbuero)

MAYA was supported by the Cultural Department of the City of Munich (München), the German Federal Government’s Performing Arts Fund (Fonds Darstellende Künste) and the creative industries fund The Netherlands (Stimuleringsfonds Creatieve Industrie). Kindly supported by the Kingdom of the Netherlands (Generalkonsulat der Niederlande in München) and the Bezirksausschuss 22 (Aubing – Lochhausen – Langwied. Thanks to Allguth GmbH.

#mayaoper
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Es war sooo beeindruckend!

1 month ago

Mathis Nitschke

MAYA - Die Dokumentation - https://mailchi.mp/ad95d1478855/… ... See MoreSee Less

MAYA - Die Dokumentation - https://mailchi.mp/ad95d1478855/maya-die-dokumentation
Load more