• de
  • en

Festakt @HARPA, Rejkjavik

Ein deutscher DAX Konzern zusammen mit der Live-Kommunikationsagentur trendhouse München beauftragten mich mit der musikalischen Konzeption eines ästhetisch anspruchsvollen betriebsinternen Festakts mit Ehrungen für herausragende Mitarbeiter.  Als Location für diesen Incentive wurde Island gewählt und meine Aufgabe war, eine berührende und packende musikalische Dramaturgie zu entwickeln, möglichst ganz aus der isländischen Kultur heraus.

Foyer HarpaDie Harpa, der Ort für den Festakt, ist ein modernes Konzert- und Veranstaltungshaus, das es leicht macht, die verschiedensten Musikstile miteinander zu mischen. Tatsächlich ist es in Island völlig normal, daß ein Orchestermusiker neben seiner klassischen Stelle in vier völlig verschiedenen Bands spielt und noch dazu ein Festival für experimentelle elektronische Musik leitet.

Bereits legendär ist das gemeinsame Konzert von 2014 der Viking-Metal-Band Skálmöld zusammen mit dem Isländischen Symphonieorchester, das erst 1950 von Jón Leifs gegründet wurde. Leifs war ein in Deutschland ausgebildeter isländischer Komponist, der später versuchte, die Folklore keltischen Ursprungs mit der westlichen Kunstmusik zu verbinden. Leifs und Skálmöld bilden die Bestandteile für den oben zu hörenden Feuertanz, der den Festakt einleitete.

Feuertanz ProbeDieser Crossover aus Hochkultur, Pop und Folklore, der in Island so unkompliziert betrieben wird, wurde stilprägend für die weitere musikalische Gestaltung des Abends. Der Anspruch der Musik wurde kongenial vom Choreografen Johannes Härtl, den Videodesignern von visuarte und dem Lichtdesigner Michael Kantrowitsch fortgeführt.

So entstand ein Abend, der bewiesen hat, daß Unternehmensevent und künstlerischer Anspruch keine Widersprüche sind, sondern zu einem herausragenden und lange anhaltenden Erlebnis führen.

Verwandte Arbeiten:

Für die Linde AG übernahm ich Dramaturgie und Konzertregie in Shanghai: Linde Management Conference >>
Sie interessieren sich dafür, was ich als Komponist für Sie tun kann? Schauen Sie hier: Showreel Musikproduktion >>

Tagged under:

Ausgewählte Projekte

Vergehen

VERGEHEN ist eine Oper, die man sich erläuft. Laden Sie einfach die VERGEHEN App auf Ihr Smartphone, nehmen einen Kopfhörer…

2017 Apps Musik-Theater Oper

Weiterlesen

MAYA - eine Mixed-Reality-Techno-Oper

Als erste Augmented Reality Oper der Welt inszenierte MAYA die letzte Industrieruine Münchens, das ehemalige Heizkraftwerk München-Aubing, als archäologische Ausgrabungsstätte.Über…

2017 Musik-Theater Oper

Weiterlesen

VIOLA

Das Publikum sitzt in der Apotheke und blickt durch die Schaufenster auf den Pasinger Bahnhofplatz. Dort taucht Viola auf, eine…

2015 Installationen Musik-Theater Oper

Weiterlesen

BMW - Excellence in Sales 2017

BMW ehrte bei einer feierlichen Verleihung in der BMW Group Classic, dem Excellence in Sales Award, die weltweit 41 besten…

2018 Musik Arrangements Unternehmen

Weiterlesen

Happy Happy

Alternativlos. Die öffentlichen Diskussionen sind von Fatalismus geprägt. Es gibt keine Ziele mehr jenseits des Sparzwangs. Die Wirtschaft, das Klima,…

2014 Oper

Weiterlesen

Ansichten eines Clowns

von Heinrich Böll, Theaterfassung von Thomas Jonigk Schauspiel Köln, Uraufführung 11.2.2017Die Beziehung Hans…

2017 Bühnenmusik

Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
«
»