Die Möglichkeit einer Insel

von Michel Houellebecq
Premiere 9.8.2008 Locarno Film Festival
Mit: Benoît Magimel, Patrick Bauchau, Jordi Dauder, u.a.

Regie und Buch: Michel Houellebecq – Produktion: Eric Altmeyer, Mandarin Cinema
Kamera: Eric Guichard, Jeanne Lapoirie – Schnitt: Camille Cotte – Sounddesign: Raphael Sohier – Musik: Mathis Nitschke

Auf Grundlage seines Romans „La Possibilitée d’une Île“ entstand dieser Film in der Regie von Michel Houellebecq selbst. In mehrjähriger Zusammenarbeit, vor allem auch bereits vor dem eigentlichen Dreh, komponierte ich diese Filmmusik für Orchester, Chor, Solisten und Band.

Trailer:

 

„Mathis Nitschke makes an impressive composing debut with this French post-apocalyptic cloning fable. If Jerry Goldsmith went for primal sounds in PLANET OF THE APES as characters wandered across a desert Forbidden Zone, then Nitschke goes for stunning orchestrations, ranging from big symphonic reveals to a solo viola, piano or harp representing one clone’s existential sadness. It’s the kind of intriguingly unique music that Europeans seem to hear more than us – a scoring debut that opens the mouth with the wonder of who the heck this guy is. Hopefully we’ll be finding out a lot more in Nitschke’s musical future, one that signifies anything but an end of days.“
By DANIEL SCHWEIGER, Soundtrack Editor
Published 4/27/2009

Die Soundtrack CD können Sie hier kaufen:
http://moviescoremedia.com/the-possibility-of-an-island-mathis-b-nitschke/

Tagged under:

Ausgewählte Projekte

Vergehen

Stellen Sie sich vor, Ihr Smartphone beginnt ein Gespräch mit Ihnen, verwickelt Sie in einen Diskurs über das Erinnern und…

2017 CD Produktionen Oper Software

Weiterlesen

Festakt @HARPA, Rejkjavik

Ein deutscher DAX Konzern zusammen mit der Live-Kommunikationsagentur trendhouse München beauftragten mich mit der musikalischen Konzeption eines…

2016 Unternehmen

Weiterlesen

VIOLA

Das Publikum sitzt in der Apotheke und blickt durch die Schaufenster auf den Pasinger Bahnhofplatz. Dort taucht Viola auf, eine…

2015 Installationen Musik-Theater Oper

Weiterlesen

Colour Haze - to the highest gods we know

an der Bassflöte: David EschmannFür das Album der Stoner Rock Band Colour Haze "To the…

2014 CD Produktionen Studio Arrangements

Weiterlesen

Happy Happy

Alternativlos. Die öffentlichen Diskussionen sind von Fatalismus geprägt. Es gibt keine Ziele mehr jenseits des Sparzwangs. Die Wirtschaft, das Klima,…

2014 Oper

Weiterlesen

Ansichten eines Clowns

von Heinrich Böll, Theaterfassung von Thomas Jonigk Schauspiel Köln, Uraufführung 11.2.2017Die Beziehung Hans…

2017 Bühnenmusik

Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
«
»