BMW zeichnete die 36 besten Händler weltweit mit dem Excellence in Sales Award bei einer feierlichen Verleihung in der BMW Group Classic in München aus. Im Auftrag der Münchner Eventagentur trendhouse event marketing GmbH gestaltete ich die Musiken für die Preisverleihungen und Showacts. Für das Opening und das Finale produzierte ich einen Live-Act mit den Cellisten Eugen Bazijan und Jost Hecker: ein waghalsiger Ritt von klassischer Musik in die rockige Moderne. Dazu choreographierte Johannes Härtl sein Tanzensemble der Iwanson Schule München. Die Show wurde designt von Adelinde Knorr.

Verwandte Arbeiten:

Unternehmensevent und künstlerischer Anspruch sind keine Widersprüche sondern führen zu einem herausragenden und lange anhaltenden Erlebnis. Lesen Sie meinen Bericht über einen Festakt in Rejkjavik >>
Für die Linde AG übernahm ich Dramaturgie und Konzertregie in Shanghai: Linde Management Conference >>

Related