composer, artist, realizer

Troilus und Cressida

Leere Bühne, keine Musik, es regnet (Regie und Raum: Luk Perceval). Die Szenenwechsel und der Klang der Sprache wurden durch verschiedene akustische Räume hörbar. Wir installierten neun aus dem Schnürboden hängende Mikrofone, über die die Schauspieler verstärkt und verfremdet wurden. Aus den Geräuschen der Regentropfen erstellten wir musikalische Atmosphären. Eine kleine Gitarre spielt dazu.

Visuelle Musik

Ich komponiere auch mit Bildern. Ich mache Filme, die aus dem Formgefühl eines Musikkomponisten entstammen. Dabei entstehen Künstlerfilme und -videos und Stücke, die FiIm mit Live-Musikern kombinieren. Hier ein paar Beispiele.

Tongestaltung für Film

Um die Jahrtausendwende herum war ich freiberuflicher Tongestalter / Sounddesigner für Spielfilme von u.a. Dominik Graf, Jo Baier oder Josef Vilsmaier bei den Tonstudios von Arri und Bavaria Film. Sehen Sie sich hier ein paar Beispiele an.