von Thomas Jonigk
Uraufführung 22.10.2011, Schauspielhaus Zürich, Pfauen

Regie Christof Loy / Bühne Jan Versweyveld / Kostüme Ursula Renzenbrink / Musik Mathis Nitschke
Mit Klaus Brömmelmeier, Fritz Fenne, Silvia Fenz, Julia Kreusch, Christoph Quest, Friederike Wagner, Susanne-Marie Wrage

Seit 42 Jahren ist Silvia Bockmann verheiratet. Und denkt plötzlich über Scheidung nach. Das Auftauchen des deutlich jüngeren Hans, der der überrumpelten Silvia seine Liebe gesteht und eine gemeinsame Zukunft voller Leidenschaft, Erotik und Sexualität plant, macht die Rückkehr zu ihrem Mann nicht leichter …
Eine Komödie über unerfüllte Wünsche, Sehnsüchte, Hoffnungen und verpasste Chancen. Und über die Liebe, die die einzige Möglichkeit bleibt.

Hörprobe:

Related